Blutanalyse mit dem Dunkelfeldmikroskop

51CD8E82-3FD8-4870-85DA-CA79B86C4963.jpg
Mit der Dunkelfeldmikroskopie nach Dr. Enderlein wird beobachtet wie sich Stoffwechsel und Immunsystem verhalten, ob Mangelzustände in den Zellen bestehen, oder Erreger ihr Unwesen treiben...
Zudem lassen sich degenerative und entzündliche Erkrankungen beurteilen.
Dazu wird lediglich ein Blutstropfen benötigt.
 
Der Unterschied zur Labordiagnostik ist, dass hier das "lebendige Blut" begutachtet wird.